Tierbabys

Tapsig, flapsig, unproportioniert, grossäugig - und immer wieder einfach süss anzuschauen und herzergreifend zu beobachten sind sie: die Jüngsten der Tierwelt. Wenn die Nabelschnur herunterhängt, der Rüssel noch nicht gehorchen will, das Fell in alle Richtungen absteht, über die eigenen Füsse gestolpert oder an den Zitzen der Mutter getrunken wird – die kleinsten und jüngsten der Tierwelt sind immer liebenswert.

Clumsy, clumsy, disproportionate, wide-eyed - and always simply cute to look at and heartrending to watch: the youngest of the animal world. When the umbilical cord hangs down, the trunk does not yet want to obey, the fur sticks out in all directions, they trip over their own feet or drink from their mother's teats - the smallest and youngest of the animal world are always adorable.